Bestellung

Ein Link zu unserer Seite Antiquit�ten

Antiquit�ten

 

Web Design
Schmuck

Willkommen im Online Shop Schmuckimpressionen

Faszination Schmuck

Der Domainname http://www.schmuckimpressionen.de steht zum Verkauf. Preis Verhandlungssache

louis vuitton taschen outlet Nur "BugSplats" bleiben von den Opfern übrig

Der Drohnenkrieg in der Grenzregion ist ein Töten per Knopfdruck. Drohnenpiloten sehen das Zielgebiet nur auf dem Bildschirm und greifen per Fernsteuerung an. Die Opfer der tödlichen Attacken kann man aus der Luft nur schwer erkennen. Das Magazin berichtet, dass die Menschen aus dieser Perspektive fast mit Insekten zu verwechseln sind. Nach den Angriffen sollen die Piloten das, was von den Opfern am Boden übrig bleibt, angeblich als "Bug Splats" bezeichnet. Übersetzt bedeutet das so etwas wie "Blutspritzer getöteter Insekten". Nun bekommen die Opfer der tödlichen Drohnenangriffe durch das metergroße Plakat ein Gesicht.

Eine flehende Warnung an die Drohnenpiloten

Die internationalen Aktivisten und Künstler wollen mit der optischen Warnung die Piloten darauf hinweisen, dass durch die Drohnenangriffe immer wieder unschuldige Menschen sterben. Über ein Jahr hat die Ideenfindung, Planung und Umsetzung des Feldplakates gedauert. Gemeinsam mit den Dorfbewohnern wurde das Bild direkt neben den Lehmhütten des Ortes entrollt. Aus Sicherheitsgründen soll der genaue Ort des Plakates in der Region Khyber Pakhtunkwha noch geheim bleiben. Eines ist aber sicher: Es wird bald noch zwölf weitere Plakate auf den Feldern Pakistans geben.

Satelliten sollen Drohnen-Plakate erfassen

Auf der Internetseite haben die Aktivisten Fotos von der Plakataktion online gestellt. Das menschliche Antlitz soll die "anonymen" Drohnen-Angriffe hinterfragen. Nicht nur die Piloten sollen durch die Feldfotos gewarnt werden: Über Satelliten werden die metergroßen Fotos bald auch erfasst; Auf Online-Karten sollen die Anti-Drohnen-Plakate dann auch weltweit ein mahnender Aufruf gegen das Töten per Fernbedienung sein. Für die Menschen in den pakistanischen Lehmhütten ist das ein erster, wenn auch kleiner Erfolg im Kampf gegen die Drohnen-Gefahr aus der Luft.

08.04.2014 | 11:17 Uhr jre, N24
Related Articles:
louis vuitton schal outlet
louis vuitton pullover outlet
louis vuitton stuttgart
louis vuitton schal
louis vuitton tasche gebraucht
louis vuitton

Bestellung

[Schmuck] [Schmuckanh�nger] [Armschmuck] [Halsschmuck] [Ringe] [Ohrschmuck] [Goldschmuck] [Edelstahlschmuck] [Modeschmuck] [Widerrufsrecht] [Datenschutz]