Bestellung

Ein Link zu unserer Seite Antiquitäten

Antiquitäten

 

Web Design
Datenschutz

Willkommen im Online Shop Schmuckimpressionen

Faszination Schmuck

Der Domainname http://www.schmuckimpressionen.de steht zum Verkauf. Preis Verhandlungssache



Es gab eine Menge neuer Spiele, die aus dem Earnings Call von Activision in der vergangenen Woche und die BlizzCon dieses Wochenende kam, aber eine Art von Artikel schlüpfte unter dem Radar. Im vergangenen Monat hat sich World of Warcraft 100.000 Abonnenten verloren und ist bis auf 7,6 Millionen insgesamt.

Oder besser gesagt, nur World of Warcraft verloren 100.000 Abonnenten.

Einkommen-Anruf of Duty: Activision Q3 Anruf Besuche Unabhängigkeit, Next-Gen-Konsolen und neue franchisesBlizzard Titan wahrscheinlich ein Abonnement sein MMO Guild Wars 2 Schnellste Verkauf westlichen MMO aller Zeiten dreht sich um China

Dies ist wichtig, weil in der vergangenen Quartalen WoW hat Hunderttausende, Millionen von Abonnenten verloren und einen Verlust von nur 100K der Luft nicht wirklich so schlecht. Sie dient dazu, eine Wahrheit, die gegen ein sehr weit verbreitetes Missverständnis geht zu markieren. Obwohl er alt und Schlagzeilen, World of Warcraft ist nicht tot, und stellen eine erhebliche Menge an Geld für Activision, dass auch mit diesen Verlusten, ist es immer noch die größte MMO-Abonnement vorhanden ist.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass bei Blizzard wurde vor kurzem über World of Warcraft gedrückt geht free-to-play, um mit der Zeit Schritt zu halten, lehnt den Begriff aus der Hand.

Von CEO Mike Morhaime:

"Wir haben immer das Geschäftsmodell von Fall zu Fall getroffen. Im Fall von World of Warcraft sind die ersten 20 Level kostenlos. Es wird nicht als Free-to-Play-Spiel, das ich nicht sehen, diese Art von Übergang wird in World of Warcraft passiert entworfen, aber wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, das Spiel leichter zugänglich zu machen. "

Und Production Director J. Allen Brack:

Wir werden nacharbeiten signifikant genug Spiel, um es zu Free-to-play. Das ist nicht etwas, was wir untersuchen sind.

Der Subtext ist hier "eine Tonne von Menschen sind immer noch bereit, monatlich für WoW zu zahlen, und wir nehmen die n nicht entfernen. Und wirklich, wissen wir nicht, das ist ein free-to-play-Übergang würde sie diese für World of Warcraft. New MMO alles tun, weil es neue Spieler zu registrieren und die s versuchen, ohne Verpflichtung. Aber World of Warcraft? Es können neue Spieler zu gewinnen, aber es ist wahrscheinlich, dass die überwiegende Mehrheit der Spieler haben bereits ihre Entscheidung über d eine oder andere Weise gemacht. Und diejenigen, die das Spiel gespielt haben und links wohl nicht verbiegen, um durch eine Umstellung auf Free-to-Play zu gehen.

Ehrlich gesagt, scheint es, dass World of Warcraft Langlebigkeit ist auch überraschend, Activision Blizzard, in diesem Stadium. Ich denke, dass sie sich entwickeln ihr neues MMO, Titan, unter der Annahme, dass die Zeit, die es veröffentlicht wurde, ist WoW alle, aber tot ist. Aber mit WoW immer noch relativ starke Strömung Titan kannibalisieren könnte am Ende den Titel noch gesund. Wir wissen noch fast keine Details zu dem Projekt, außer der Tatsache, dass es vor kurzem eine komplette Neugestaltung der Begriff, was auch immer erfahren, dass signifie.Je Wunder, wenn dies mit WoW zu tun.

< p> BlizzCon angekündigt al World of Warcraft: Warlords von Draenor, das Hinzufügen einer PvP-orientiertes Spiel mehr für die Beibehaltung der vorhandenen Spieler und bringen etwas zurück. Blizzard ist klug, um die WoW laufendem Motor so lange wie möglich zu halten, und ich bin gespannt zu sehen, ob der Verlust von Abonnenten setzt ihren rückläufigen Trend, was bedeutet, dass sie das Spiel bis auf eine kleine Gruppe von Ewiggestrigen, die destilliertes der Wille, mit praktisch egal, was kleben. Und wenn diese Kerngruppe 5, 6, 7 M? Es ist immer eine große Einnahmequelle, auch wenn das Spiel schiebt 10 Jahren. C ist wirklich eines der Wunder der Welt der Spiele.

Über Camille Dixon "Camille Dixon deckt Konsumgüter-und Einzelhandels FrancaiseNouvelles Nachrichten (FN)."
Related Articles:
moncler jacken billig
moncler outlet shop
gefälschte moncler jacken
moncler männer jacken
moncler jacken online shop
moncler trenchcoat

Bestellung

[Schmuck] [Schmuckanhänger] [Armschmuck] [Halsschmuck] [Ringe] [Ohrschmuck] [Goldschmuck] [Edelstahlschmuck] [Modeschmuck] [Widerrufsrecht] [Datenschutz] [externe Internetseiten] [Unbenannt662]